.

.

.

.

.

.

Bitte teile diese Botschaft an alle deine Freunde mit auf deinen sozialen Medien, damit sehr, sehr, sehr viele Arbeitsuchende, GESCHEITERte, Unternehmer, Millionäre und Milliardäre, Hilfeschreiende und Hungrige, liebende FÜHRUNGskräfte raus aus ihrem Gefängnis vom GUT + BÖSE DENKEN + SPRECHEN + HANDELN gehen und ohne Stress + Angst LiEBEN können und für immer als „BOTSCHAFTER an CHRISTI statt“ IN DER Finanz + WirtschaftsWELT LiEBEN und ihre die Bestimmung – Berufung – als Söhne Gottes mit Freude und Begeisterung an alle Menschen denen sie persönlich begegnen weitergeben, so wie es der HERR Jesus von dir und allen LiEBEvollen + Freundlichen + Echten Christen erwartet. Matthäus 28,16.20.

.

.

Du bist LiEBEvoll. Freundlich. Echt ? ! MiTTELständle informiere dich undsage es weiter. Klick hier oder auf die Bilder…

.

.

.MiTTELständler. 1 A sehrgut.com

.

Brennt das Feuer vom Heiligen Geist in dir ? !

.

IST IN DER Finanz + WirtschaftsWELT deine Berufung , deine Bestimmung, LiEBEvoll + Freundlich + Echt als „BOTSCHAFTER an CHRISTI statt“ für immer zu LiEBEN ? !

.

Du bist LiEBEvoll. Freundlich. Echt ? ! MiTTELständle informiere dich undsage es weiter. Klick hier…

.

JA. Dann informiere dich! Schreib an: Info ( @ ) 1Asehrgut.de

.

 

Formular einbauen!

.

.
.
.
Erkenne den LEBENDIGEN Organismus, NACH GOTTES Art – NATUR, in der Ameisen
.
.
Dokumentation 01: „Die heimliche Weltmacht“. Klick hier…
.
.
.
.
Geh hin zur Ameise, du Fauler, sieh ihre Wege an und werde weise! Sie, die keinen Anführer, Aufseher und Gebieter hat, sie bereitet im Sommer ihr Brot, sammelt in der Ernte ihre Nahrung. Bis wann, du Fauler, willst du noch liegen? Wann willst du aufstehen von deinem Schlaf? Noch ein wenig Schlaf, noch ein wenig Schlummer, noch ein wenig Händefalten, um auszuruhen – und schon kommt wie ein Landstreicher deine Armut und dein Mangel wie ein unverschämter Mann.
.
Ein ruchloser Mensch, ein heilloser Mann ist, wer umhergeht mit Falschheit im Mund, wer zuzwinkert mit seinen Augen, ein Zeichen gibt mit seinen Füßen, einen Hinweis mit seinen Fingern, wer Verkehrtheit trägt in seinem Herzen, Böses schmiedet zu aller Zeit, freien Lauf lässt dem Zank. Darum kommt plötzlich sein Unglück; im Nu wird er zerschmettert ohne Heilung.
.
Sechs Dinge sind es, die dem HERRN verhasst sind, und sieben sind seiner Seele ein Gräuel: Stolze Augen, falsche Zunge und Hände, die unschuldiges Blut vergießen, ein Herz, das heillose Anschläge schmiede, Füße, die eilig dem Bösen nachlaufen, wer Lügen vorbringt als falscher Zeuge und wer freien Lauf lässt dem Zank zwischen Brüdern. Sprüche 6
.