Gott liebt dich so wie du bist und will dass du dich mit deinem Schöpfer-Gott durch Jesus versöhnst!
.
Das ist der SINN deines SEINS.
.
Jesus spricht: Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben. Niemand kommt zum Vater als NUR durch mich. Johannes 14:6 Klick hier…
.
Gott hat jedem Mensch Souveränität geben. Du kannst dich frei entscheiden ob du dem Wort Gottes vertraust (glaubst) und vom Heiligen Geist als Kind Gottes führen lässt und HEUTE und in Ewigkeit 1 A SEHRGUT LiEBST.
.
>Denn so hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen eingeborenen Sohn (Jesus Christus) gab, damit jeder, der an ihn glaubt, nicht verloren geht, sondern ewiges Leben hat. Denn Gott hat seinen Sohn nicht in die Welt gesandt, dass er die Welt richte, sondern dass die Welt durch ihn gerettet werde.
Wer an ihn (Jesus Christus) glaubt, wird nicht gerichtet; wer aber nicht glaubt, ist schon gerichtet, weil er nicht geglaubt hat an den Namen des eingeborenen Sohnes Gottes.< Johannes 3:16-18 ELB Klick hier…
.
.
Gottes Gerechtigkeit spricht:
.
>»Das Wort ist dir nahe, in deinem Munde und in deinem Herzen.«
.
Dies ist das Wort vom Glauben, das wir predigen.
.
Denn wenn du mit deinem Munde bekennst, dass Jesus der Herr ist, und glaubst in deinem Herzen, dass ihn Gott von den Toten auferweckt hat, so wirst du gerettet.
.
Denn wer mit dem Herzen (vertraut) glaubt, wird gerecht; und wer mit dem Munde bekennt, wird selig.< Römer 10. Klick hier…
.
.
LiEBE HEUTE und in Ewigkeit 1 A SEHRGUT.
.
Sprich das Gebet für deine Errettung und zum ewigen Leben:
.
Danke Herr Jesus, dass du mich liebst und für mich am Kreuz von Golgatha gestorben bist. Dein kostbares Blut hat mich rein gewaschen von jeder Sünde. Jede Verfehlung von gestern, HEUTE und morgen ist mir vergeben durch dein Blut. Du bist mein Retter und HERR, JETZT und in Ewigkeit. Ich glaube in meinem Herzen, dass du von den Toten auferstanden bist und lebst. Durch dein vollbrachtes Werk bin ich nun ein geliebtes Kind Gottes. und mein Zuhause ist der Himmel.
.
Herr Jesus, DANKE, dass du mir das ewige Leben schenkst und mein Herz JETZT mit deinem Heiligen Geist und Frieden erfüllst. Amen – so ist es.
.
.
Wenn du dieses Gebet gesprochen hast bist du ein Kind (Sohn oder Tochter) Gottes: >Denn so viele durch den Geist Gottes geleitet werden, die sind Söhne Gottes. Denn ihr habt nicht einen Geist der Knechtschaft empfangen, wieder zur Furcht, sondern einen Geist der Sohnschaft habt ihr empfangen, in dem wir rufen: Abba, Vater!
.
Der Geist selbst bezeugt zusammen mit unserem Geist, dass wir Kinder Gottes sind. Wenn aber Kinder, so auch Erben, Erben Gottes und Miterben Christi, wenn wir wirklich mitleiden, damit wir auch mitverherrlicht werden.< Römer 8:14-17 ELB Klick hier…
.
.
.
.
..